Finde die richtige Größe!

Wie Sie Ihren Hund ausmessen:

Um für Ihren liebsten Vierbeiner die ideale Passform zu finden, ist es wichtig, genaue Maße zu haben. Im Folgenden finden Sie eine unkomplizierte und präzise Anleitung:

Vorbereitung
Bevor Sie beginnen, sorgen Sie dafür, dass Ihr Hund entspannt und ruhig ist. Wählen Sie eine flache Fläche, auf der Ihr Hund bequem stehen kann. Halten Sie ein flexibles Maßband, einen Notizblock und einen Stift griffbereit. Ihr Hund freut sich über Leckerlis für die kleine Belohnung zwischendurch.

Halsumfang
Beginnen Sie mit der Messung des Halsumfangs an der Stelle, an der Ihr Hund üblicherweise sein Halsband trägt. Achten Sie darauf, dass das Maßband weder zu eng noch zu locker sitzt. Als Richtlinie sollten Sie problemlos ein bis zwei Finger zwischen Maßband und Hals einfügen können. Notieren Sie den Wert.

Brustumfang
Identifizieren Sie die breiteste Stelle der Brust. Umfassen Sie diesen Bereich mit dem Maßband und notieren Sie den ermittelten Wert.

Rückenlänge
Die Ermittlung der korrekten Rückenlänge stellt oft eine Herausforderung dar; tatsächlich vermessen sich hier 70% der Kund*innen. Korrekt ist es, den Abstand zwischen dem Schulterblatt und dem Rutenansatz zu messen. Notieren Sie den Wert. Falls Sie bei dieser Messung Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Nutzen Sie gerne unsere Chat-Funktion für schnelle Hilfe.

WICHTIGER HINWEIS:
Bitte geben Sie Ihre Bestellung erst auf, wenn Sie sich über die Größe im Klaren sind. Jeder Kauf und Umtausch geht mit zusätzlichen Kosten und CO2-Ausstoß einher. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen streben wir danach, unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten.